Unter Linux ein Programm beim Booten automatisch starten lassen

Wie kann man unter Linux ein Programm beim Booten / Systemstart automatisch starten lassen. Ähnlich wie die Autostart-Funktion unter Windows.

Man trägt das Programm (Pfad) z. B.:

/opt/lampp/lampp start

in folgende Datei ein:

/etc/init.d/boot.local

Aber aufgepasst. Diese Datei wird geladen und das Programm direkt nach dem Booten und vor dem ersten Run-Level ausgeführt. Das heißt, dass zum Beispiel die Netzwerkdienste noch nicht gestartet sind.

 

Dieser Beitrag wurde am von in Linux veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Erdal Gök

Erdal Gök is a web consultant. He works since 1996 as a webworker and is self-employed since 2004. His main skills starts from building concepts for web-projects over designing and implemanting web-frameworks like TYPO3 or creating frontend templates on HTML / CSS or getting interactivity with Javascript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.